Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

Landschaftsarchitektur / Freiraumgestaltung

Die Landschaftsarchitekten planen und gestalten Grünanlagen, Stadtplätze und Freiräume. Für öffentliche Bauherren konzipieren wir Freiräume wie Schulanlagen, Platz- und Strassenräume. Für private Bauherren gestalten wir Gartenanlagen, Schwimmbäder und Aufenthaltsbereiche. Unser Anspruch beim Planen und Bauen ist es, sowohl gestalterische, ökologische, wie auch ökonomische Projekte zu schaffen, die eine qualitative Verbesserung unseres Lebensraumes herbeiführen.

Gemeinsam mit der Firma Keller Freiraumplanung GmbH gründeten wir eine Planerkooperation im Fachbereich Sportanlagen. Die Schlüsselpersonen Jürg Keller und Pascal Weber entwickeln und realisieren seit mehr als über 10 Jahren gemeinsame Projekte und verfügen über zahlreiche Erfahrungen im Bereich Sportanlagenplanung.

http://sportanlagenplaner.ch/

 
 
    /de/referenzen/referenz/Turnhalle-Selzach.php
    Neubau Doppelturnhalle, Selzach

    Der Neubau wird südlich des bestehenden Oberstufenschulhauses am vorderen Ende des Pausenplatzes platziert. Das Gebäude ist ein Geschoss ins Erdreich versetzt und zeichnet sich auf dem Pausenplatz somit nur eingeschossig ab. Über die niedrige Gebäudehöhe und die Anlehnung des Ausdruckes an das Schulhaus 1 und die alte Turnhalle, fügt sich der Neubau einerseits  selbstverständlich in die Schulanlage ein und lässt den beiden Bauten aus der Jahrhundertwende genügend Raum. Mit der Setzung des Turnhallen-Neubaus erfährt der zentrale Pausenraum eine neue Orientierung in Nord-Süd-Richtung. Vom oberen Pausenplatz gelangt man über eine breite und grosszügige Treppenanlage bzw. Tribüne zum unteren Platzniveau.
    Die Erschliessung ähnelt somit dem Innenleben des Neubaus. Vier markante Bäume bringen auf dem Pausenplatz Ambiente und Schatten. Auf der unteren Ebene des Aussenraumes sind die Sportanlagen angeordnet: Laufbahn, Weitsprung Beachvolleyball (kombiniert mit Kugelstossanlage). Der grosszügige Bereich kann auch für andere Veranstaltungen oder Aufführungen genutzt werden. Die Treppenanlage erhält die zusätzlich wichtige Funktion einer Zuschauertribüne. Strassenseitig wird eine farbige Gestaltung des Trottoirbereiches, kombiniert mit einer fassadenbegleitenden Begrünung entlang des Neubaus sowie des alten Turnhallengeäudes vorgeschlagen. 

    Team: Weber + Brönnimann AG, maj Architekten AG, Bern
    Auftraggeber:  Einwohnergemeinde Selzach
    Wettbewerb 2012, 1. Preis
    Realisierung: 2014 - 2016

  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei