Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

Kontakt

Kontaktadresse

BERN 

Weber + Brönnimann AG
Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Morillonstasse 87
3007 Bern

Telefon 031 370 92 11
E-Mail

Anfahrt mit dem Auto:

Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt über die Kirchstrasse.
Es stehen zahlreiche, gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

___________________________________

ZOFINGEN  

Weber + Brönnimann AG
Ingenieure und Planer USIC Landschaftsarchitekten BSLA
Untere Brühlstrasse 9  
4800 Zofingen 

Telefon  062 501 05 24  
E-Mail

___________________________________

NIDAU 

Weber + Brönnimann AG
Ingenieure und Planer USIC Landschaftsarchitekten BSLA
Knettnauweg 3 
2560 Nidau

Telefon  032 312 03 12 / 13  
E-Mail

 
 
    /de/referenzen/referenz/kindergarten-wald.php
    Kindergarten Wald

    Der Kindergarten-Neubau in Holzbauweise besteht aus zwei Hauptvolumen, die durch einen gedeckten Aussenbereich verbunden sind. Die beiden Flügel spannen im Aussenbereich einen zentralen Platz auf. Dieser ist sowohl für Kinderspiele wie auch für weitere öffentliche Anlässe nutzbar.
    Die Gestaltung der Niveaudifferenzen erfolgt mit Steinkörben. Durch verschiedene Drahtstärken, Formen, Grössen und Füllungen wird eine individuelle Gestaltung erreicht.
    Wiesen bieten einerseits Platz zum Spielen, Toben und für Feste, anderseits zum Entdecken und Beobachten der Artenvielfalt und Kleintierwelt.
    Wildhecken sind ökologisch wertvoll und bieten eine hohen Spielwert: Verstecken, Verkriechen, Natur erleben. Im Sommer spenden sie Schatten, im Herbst lassen sich leckere Früchte ernten.
    Bäume werden, wenn möglich, vom alten Standort hier neu versetzt.
    Ein grosser Teil der bestehenden Spiel- und Ausstattungselemente wird im neuen erlebnisreichen Kinder-Garten wieder integriert.

    Wettbewerb: 1. Preis


    Team: Weber + Brönnimann AG, Feissli Gerber Liebendörfer Architekten AG Bern
    Auftraggeber: Einwohnergemeinde Wald
    Wettebwerb 2010, 1. Preis
    Ausführung: 1. Etappe 2011- 2012
    Baukosten: 2,8 Mio CHF


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei