Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

 
    /referenzen/referenz/westside-bern.php
    WESTside, Bern

    Das Umgebungsgestaltungskonzept WESTside berücksichtigt die vorhandene Architektur, den Ort, die Ökologie, die Nutzung, Pflege und den Finanzbedarf.
    Die bestimmende Komponente ist die Topographie. Durch Ihre Gestalt wird die Umgebung definiert und geprägt.
    Die Geländegestaltung weist geometrische, pyramidale Grossformen auf.
    Auch lediglich kleine Winkelverschiebungen in den Flächen sind für die Erdskulpturen von grosser Wichtigkeit. Durch die verschiedenen Expositionen der Flächen und die unterschiedliche Substrat- und Saatverwendungen kann die Wirkung der Geländeform verstärkt werden.
    Die Bepflanzung zeigt ein Muster, das von der städtebaulichen Grundausrichtung geprägt wird. Die Leitpflanzen, Prunusgewächse, binden das Bild trotz unterschiedlicher Bepflanzung zusammen.

     

    Team: Liebeskind Arch. NY - Berlin Burckhardt + Partner Architekten Bern Landschaftsarchitekten- gemeinschaft Weber + Brönnimann AG SIA/BSLA, 4d AG BSLA
    Auftraggeber: ARGE TU WESTSIDE, Migros Aare
    Planungszeitraum: 2005-2008
    Bausumme: CHF 500 Mio, davon CHF 4 Mio Umgebung


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei