Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

 
    /de/referenzen/referenz/ueberbauung-haettenberg-ostermundigen.php
    Wohnüberbauung Hättenberg, Ostermundigen

    Das Überbauungskonzept sieht die Schaffung eines neuen, in sich abgeschlossenen Wohnparks vor, der sich von den umliegenden Bebauungen abhebt, sich aber in die gewachsene Struktur einfügt. Der gesamte Wohnpark ist verkehrsfrei; die Erschliessung der Überbauung erfolgt ab der Bernstrasse. An der Bernstrasse soll dereinst Kleingewerbenutzung einen Filter zur Bernstrasse bilden und die Überbauung auch städtebaulich an die wichtige Verkehrsachse heranführen.
    Vier leicht terrassierte Gebäudekomplexe mit einem Mix aus Miet- und Eigentumswohnungen bilden zusammen mit einem prägenden Boskett aus  Winterlinde und einer muralen Fassung eine grosszügige Hofsituation, welche den Mittelpunkt der Überbauung darstellt. Die Wohneinheiten werden ihrerseits geschickt durch Mauern, Hecken- und Kletterpflanzenelemente in die leicht geneigte Geländesituation eingefügt und von den halböffentlichen Bereichen separiert.
    In Zwischenbereichen und kleinen Platzsituationen setzen Grosssträucher mit hohem Zierwert Akzente. An den Aussenseiten wird dieses Bild mit Wild- und Obstpflanzen weitergeführt und die Kinderspielplätze integriert.


    Architekten: Rykart Architekten AG Liebefeld
    Auftraggeber: A. Bill AG Bauunternehmung Wabern, Erich Weber Immobilien und Verwaltungen Bern
    Planung: 2009
    Ausführung: 2010 - 2011


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei