Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

 
    /referenzen/referenz/bachbau-guensche.php
    Naturschutzreservat Günsche, Gemeinde Lengnau, Kanton Bern

    Schaffen von Retentionsräumen (Aufnahme des vorgeklärten Autobahnabwassers), ständigen Wasserflächen (mittels abgedichteten Becken) und periodisch überfluteten Flächen (durch Grundwasseraufstoss oder Niederschlag, trocken fallend) in Form eines Mäanders.
    Ziele:
    Allgemeine Förderung der Flora und Fauna in der Witi
    Finanzierung:
    Ökologische Ausgleichsmassnahme im Rahmen Autobahnprojekt A5, Kanton Bern.


    Team: Weber+Brönnimann AG
    Bauherr: Kanton Bern, Tiefbauamt
    Ausführung: 2000-2001
    Bausumme: ca. 400'000 CHF


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei