Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

Firmengeschichte

2016
Hanna Schwartze, Brüno Flückiger und Andreas Gasser treten als Associées in die erweiterte Geschäftsleitung ein.

2014
50-jähriges Firmenbestehen, Matthias Lüthi wird Mitglied der Geschäftsleitung, Austritt Marc Althaus, ca. 30 Mitarbeiter

2011
Kurt Hefti wird Mitglied der Geschäftsleitung

2007
Austritt Hans Brönnimann, Marc Althaus wird Partner und GL-Mitglied

2003
Austritt J.P. Weber, Eintritt P. Weber, Abteilung Landschaftsarchitektur, ca. 15 Mitarbeiter

1997
Dominique Weber und Franz Meyer werden GL-Mitglieder

1983
Weber + Brönnimann AG

1974
Umwandlung in die J.P. Weber AG

1964
Gründung des Ingenieurbüros Schärer + Weber, 5 Mitarbeiter

 
 
    /de/referenzen/referenz/milchstrasse-ostermundigen.php
    Strassenentwässerung Milchstrasse, Ostermundigen

    Die bestehende Entwässerungsleitung in der Milchstrasse führt grösstenteils durch privates Gelände. Der erschwerte Unterhalt der Leitungen und Schächte auf privatem Grund veranlasst die Gemeindebetriebe Ostermundigen, neue Entwässerungsleitungen auf öffentlichem Grund erstellen zu lassen. Im Zusammenhang mit der Überbauung Mösli und der dadurch notwendigen Strassenverbreiterung nutzt die Gemeindebetriebe die Gelegenheit eines gemeinsamen Werkleitungsgrabens im oberen Bereich der Milchstrasse für die Erstellung einer neuen Entwässerungsleitung.
    Die Kostengünstig Variante verläuft im verbreiterten Teil der Milchstrasse. Die gesetzten Einlaufschächte sind jetzt neu mit der Hauptleitung in der Strasse verbunden. Dies garantiert ein ständiger Zugang zu den Schächten und somit einen einwandfreien Unterhalt der Kanalisation. Zudem ist bereits auf eine spätere Weiterführung der Hauptleitung bis in die Forelstrasse Rücksicht genommen worden.


     

  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei