Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

1. Preis Wettbewerb NEUBAU „HIMMELRYCH“ PRIMARSCHULE INS BE

04.02.2015

Wettbewerbsverfahren auf Einladung Team: arge wahlirüefli rollimarchini, Biel/Bern und Weber + Brönnimann Landschaftsarchitekten

Zwei Doppelkindergärten, Schulzimmer und ein Musikzimmer sollen das Raumprogramm der bestehenden Primarschulanlage Ins erweitern. Das vorliegende Projekt spinnt das vorhandene städtebauliche Prinzip der Schule weiter. Der neue eingeschossige Bau in Holzbauweise bildet einen neuen Abschluss zum bestehenden Pausenplatz. Die Setzung des Gebäudes innerhalb der Parzelle ermöglicht, im Süden die Hostet für die Kindergärten zu erhalten.

Die bestehende Kulturlandschaft - die Hostet - bleibt als Grundstruktur des Freiraumes erhalten und wird mit Spielflächen und Ausstattungen ergänzt. Im Vorland des sich nach Westen orientierenden Musikzimmers entsteht eine Platzfläche, die mit Baumpflanzungen, Bänken und Brunnen zu einem attraktiven Aufenthaltsort wird.

Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
4