Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

1. Preis Wettbewerb PortBrügg 2013

21.03.2014

Projektwettbewerb mit Nunatak Architectes Fully und Weber + Brönnimann AG Ingenieure

Die neue Brücke über den Nidau-Büren-Kanal soll den künftigen Zubringer rechtes Seeufer mit dem neuen Verkehrsknoten der A5-Umfahrung Biel im Brüggmoos verbinden. Am Freitagmorgen stellte der Kanton das Siegerprojekt vor. Ausgewählt wurde das Projekt «Sägubrügg» des Teams INGPHI, Weber + Brönnimann AG, Nunatak Architectes. Die vorgeschlagene Brückenkonstruktion sieht eine Schrägseilbrücke mit einem zentralen Pylon vor. Durch die grosse Spannweite bleiben die Uferbereiche stützenfrei. Das bestehende Wehr bleibt gut sichtbar, das Kraftwerk und die Schiffschleuse werden nicht tangiert. Die Schleuse kann auch während dem Bau permanent in Betrieb bleiben.

Visualisierung
Modell