Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

 
    /de/referenzen/referenz/ww-volksschule-stapfenacker.php
    Erweiterung Volksschule Stapfenacker, Bern

    Wettbewerb 2013, 1. Preis

    Die harmonische und wertvolle Anlage aus den Fünfzigerjahren wird durch ein kompaktes, unabhängig gesetztes Neubauvolumen im Südwesten des Perimeters ergänzt. 
    Die Dreiteiligkeit der Aussenraumnutzung, die charakterisierenden Einfassungen der Vorbereiche, wie auch die bedeutungsvollen Bäume bleiben erhalten.
    Neubau:
    Die Gebäudeteile der Basisstufe werden in einen klar begrenzten Grünraum gesetzt. Mit der klaren Zuordnung dieser Aussenräume gelingt es, der Basisstufennutzung ihren gewünschten Bereich zu schaffen.
    Die Tagesschulnutzung ihrerseits wird umgeben von einem nutzungsflexiblen Platz, der Teil der Gesamtanlage ist und die Anbindung an das öffentliche Fusswegnetz bildet.
    Die Querbarkeit des Areals soll durch einen neuen Fussweg, unter der bestehenden Alleestruktur aufgewertet werden.


    Team: Spaceshop Architekten GmbH, Biel; Weber + Brönnimann Landschaftsarchitekten
    Auftraggeber: Stadtbauten Bern


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei