Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

 
    /de/referenzen/referenz/ww-migros-breitenrain.php
    Migros Breitenrain, Bern

    Wettbewerb 2013 

    Der Entwurf nimmt die wesentlichen Charakteristiken des Quartiers auf und interpretiert diese entsprechend der besonderen Nutzung und der städtebaulichen Stellung des Neubaus. Der Innenhof ist Herzstück der Überbauung und wird als geschützter, aber nicht als privater Raum definiert. Die Durchquerung ist für jedermann möglich. Die vielfältigen Durchquerungsrichtungen dieses dynamischen Raumes werden in Form von Belagsfragmenten angedeutet und zum gestalterischen Merkmal des gesamten Hofbereichs. Helle Intarsien in Kies oder Beton zeichnen im dunklen Asphalt die Strömungsrichtungen der Passanten und Bewohner nach. Im ruhigeren Nordwestbereich, wo der Innenhof die grösste Tiefe aufweist, setzt eine Gruppe aus fünf Waldföhren einen Schwerpunkt und schafft einen Ort mit Aufenthalts- und Anmutungsqualität. Die eher lichten Baumkronen bieten einen wohltuenden Sichtschutz für die Nutzer der Aufenthalts- und Spielfläche.


    Team: Aebi & Vincent Architekten AG, Bern; Weber + Brönnimann AG Landschaftsarchitekten

    Auftraggeber: Genossenschaft Migros Aare


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei