Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

 
    /de/referenzen/referenz/ww-agglolac-biel.php
    AGGLOlac Biel

    Wettbewerb 2013


    Das Projekt „as found“ schlägt den städtebaulichen Ansatz eines kompakten Wohnclusters inmitten von grosszügigen und lebendigen Freiräumen für Freizeit und Erholung vor. Diese städtebauliche Strategie verzichtet bewusst auf die Realisierung von kostspieligen Infrastrukturbauten wie Kanäle und Wasserflächen. Vorgeschlagen wird dagegen ein kompaktes, von einem grosszügigen gesamtstädtischen Freiraumnetz umringtes und von aussen klar als Stadtkörper erkennbares Quartier.

    Im Inneren prägen Wohngassen und Hofräume den lokalen Charakter des Wohnviertels. Nach aussen sind es grosszügige Plätze und Anlagen, die den Stadtkörper aus dem Kontext herauslösen und ihm eine eigene Identität verleihen. Plätze, Parks und Promenaden, als Teil des übergeordneten städtischen Freiraumnetzes, zeichnen sie sich durch Grosszügigkeit aus und öffnen den Blick auf wichtige Sichtbeziehungen und Orientierungspunkte auf dem Weg vom Bahnhof zum See.


    Team: Bartbuchhofer Architekten AG, Biel; Weber + Brönnimann Landschaftsarchitekten
    Auftraggeber: Projektgesellschaft AGGLOlac (Städte Biel und Nidau)


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei