Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

 
    /de/referenzen/referenz/a5-arch-leuzigen.php
    Nationalstrasse A5 Kanton Bern, Teilstück Arch-Leuzigen

    4-spuriges Nationalstrassenteilstück 2. Klasse, Länge ca. 4 km in geotechnisch und hydrogeologisch schwierigem Boden (Materialersatz, Vorbelastung, sehr hoher Grundwasserstand).
    Entwässerungssystem bei horizontaler Nivellette über 3 km: Über die Schulter in offene Längsgräben, Interventionsbecken vor Einleitung in Vorfluter.
    Generelles Projekt (ca. 1984), Bauprojekt (ca. 1990), Ausführungsprojekt und Bauleitung Trasse (1994 – 2001)
    Kosten ca. 40 Mio CHF.
    Autobahnzubringer (Kantonsstrasse Arch – Grenchen):
    2-spuriger Ersatz Kantonsstrasse als Zubringer zum Anschluss Grenchen, Länge ca. 0.8km, Kosten ca. 4 Mio CHF.
    Halbseitige Autobahnüberdeckung (Galerie Leuzigen) über 640m.
    Realisierung 1996-1999, Kosten ca. 6 Mio CHF. 


    Team: w+b Ingenieure
    Bauherrschaft: Tiefbauamt des Kantons Bern, Abt. Nationalstrassenplanung
    Planungszeitraum: 1984-2001
    Bausumme: ca. 50 Mio. CHF


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei