Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

 
    /de/referenzen/referenz/Werkhof-Livella-Bern.php
    Werkhof „Livella“,Bauunternehmung Büchi AG, Bern

    Der fast 70-jährige Werkhof der Firma Büchi AG sollte am gleichen Standort neu eingerichtet werden. 
    Die ein- bis zweigeschossige Gewerbehalle beherbergt Werkstatt, Lager, Depot und Polierboxen und bildet das Rückgrat der gut organisierten Bauunternehmung. 
    Im Sichtbeton-Kopfbau sind Mannschaftsräume, Büros, Schulungsräume und die Kantine untergebracht.  
     Der Kopfbau soll repräsentativ sein und den Besuchern die Kompetenz in Sachen Sichtbeton auf den ersten Blick vermitteln. 
    Während die Werkhalle eine konventionelle Stahlhalle ist, ist beim Kopfbau die Sichtbetonfassade tragend und die Geschossdecken sind thermisch weitgehend getrennt „eingehängt“. 
    Als Fundation mussten Pfähle abgeteuft werden, da der Werkhof auf Aufschüttungen liegt, die grösstenteils aus Altlasten bestehen. Das Werkleitungssystem (insbesondere die Kanalisationen) sind für Werkhöfe komplexe Systeme. 


    Architektur: ANS Architekten AG, Worb
    Bauherr: Büchi AG, Bauunternehmung, Bern
    Planung: 2012 - 2013
    Ausführung: 2013 - 2015 (in Etappen) 


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei