Ingenieure und Planer USIC
Landschaftsarchitekten BSLA
Munzingerstrasse 15 - 3007 Bern | T 031 370 92 11

 
    /de/referenzen/referenz/Markthalle-Burgdorf.php
    Sanierung Markthalle Burgdorf

    Die Markthalle gehört in die Reihe der Ausstellungs- und Kongressgebäude der 1930er Jahre (altes KKL Luzern, diverse Bauten Landesausstellung 1939 in Zürich u.a.) und ist der markanteste Vertreter des neuen Bauens in der Region Burgdorf.
    Die ausschliesslich in Ortbeton erstelle Tragstruktur wird im Rahmen der Gesamtsanierung an die heutigen Bedürfnisse angepasst. Die bestehende Tonhourdisdecke über dem Untergeschoss wird auf die gesamte Fläche von 1500m2 mit einem Überbeton im Verbund statisch verstärkt. Die stark geschädigte Sichtbetonfassade wird unter Begleitung der Denkmalpflege instandgestellt. 


    Projektverfasser: Kaufmann+Arm AG, Architekten, Burgdorf; Markwalder+Partner AG, Bauingenieure, Burgdorf
    Architekt: Steffen Dubach Partner Architekten AG, Burgdorf
    Bauherr: Markthalle Burgdorf AG
    Totalunternehmer: PORR Suisse AG
    Ausführung: 2014-2015


  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei
  • Standarddatei